Netflix_April_900x500px

Neu auf Netflix

Im April gibt es wieder neuen Anime-Nachschub auf Netflix. Diese Serien und Filme hat der Streaming-Gigant angekündigt:

Ultraman

Seit den ersten Ereignissen um Ultraman sind schon viele Jahre vergangen. Viele glauben, dass der Gigant des Lichts nach der Bekämpfung der Alieninvasion in seine Heimat zurückgekehrt ist. Doch Shinjiro Hayata entdeckt, dass er die  Fähigkeiten von Ultraman besitzt. Und die Welt wird von einer neue Alieninvasion bedroht.

Puella Magi Madoka Magica

Madoka begegnet eines Nachmittags einem magischen Wessen namens Kyubey, das von ihrer neuen Mitschülerin gejagt wird. Und plötzlich schliddert Madoka in eine mysteriöse Parallelwelt, in der Magical Girls  gegen böse Hexen kämpfen. Wird Madoka das Angebot annehmen, selber ein Magical Girl zu werden? Und was hat mit Kyubey wirklich auf sich?

Pokémon – Die TV-Serie: Sonne und Mond Staffel 2

Ashs Weg zum Pokémon-Meister geht weiter. Auch in der zweiten Staffel erforschen die Freunde die Aloha-Region und erleben viele Abenteuer. Wird Ash es diesmal schaffen, die Pokémonliga zu gewinnen?

Und das sind noch nicht alle Neuigkeiten. Netflix hat sich die Lizenzen zu weiteren Animes gesichert:

Food Wars: Souma möchte ein brillanter Koch werden und seinen Vater in einem Kochduell besiegen. Auf einem Internat für angehende Spitzenköche soll er alles über Haute Cuisine lernen. Und dort wartet starke Konkurenz.

Tokyo Ghoul: Ken Kanekis findet sich nach einem miesen Date im Krankenhaus wieder. Nach und nach bemerkt er, dass er sich in einen Halb-Guhl verwandelt hat und nun Menschenfleisch essen muss.

Code Geass: Japan wird vom Heiligen Britannischen Reich regiert. Allerdings wehren sich einige Rebellen dagegen. Diesen Rebellen schlisst sich auch Lelouch an, ein Prinz von Britannia. Er erhält die Kraft, Personen seinen Willen aufzuzwingen und kämpft damit gegen sein eigenes Land.

Summer Wars: Dank OZ kann man die virtuelle Welt mit der realen verbinden. Eines Tages wird Kenjis Avatar gehackt. Durch die Verbindung mit OZ stellt der Avatar eine große Bedrohung für die reale Welt dar. Wer steckt nur hinter dem Hackerangriff?
Da weiß man gar nicht, was man zuerst schauen soll. 🙂

Rilakkuma und Kaoru Ab dem 19. April

Als Kaoru den weichen Plüschbären in ihr Leben und ihre Wohnung lässt, merkt sie schnell, dass das Geheimnis zu einem glücklichen Leben einfach eine große Portion Gelassenheit ist. Freut euch auf eine Stop-Motion-Animationsserie, die einem der beliebtesten Charaktere Japans neues Leben einhaucht.

Ingress: The Animation Ab dem  30. April

Makoto konnte bereits seit seiner Kindheit durch das Berühren von Dingen deren Vergangenheit lesen. In einem Labor, das die geheimnisvolle Substanz XM erforscht, kommt es zu einer Explosion. Makoto trifft auf die einzige überlebende und sieht eine unglaubliche Erinnerung. Plötzlich findet er sich in eine massive Verschwörung verwickelt. Der Kampf um XM beginnt.

Baki Teil 2 Ab dem  30. April

Baki musste seine Kampfkünste schon in der ersten Staffel unter Beweis stellen. Jetzt geht seine Geschichte weiter. Wird er es schaffen der stärkste Kämpfer der Welt zu werden und seinen eigenen Vater zu besiegen?

Einen neuen Termin für die Serie Magi: The Labyrinth of Magic die bereits am 1. März erscheinen sollte, hat Netflix noch nicht bekannt gegeben.
Aber wir halten auch auf dem laufenden. 😉

Hier gibt es noch mehr Anime-News.

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Meining dazu? Immer her damit.

Deine E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht, außer du möchtest unbedingt. Felder mit * sind Plichtangaben. (Wie auf jeder anderen Webseite auch.)

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.