Netflix_Januar_900x500

Netflix – Neuheiten zum Jahresstart

Stay calm, it continues…

Das neue Jahr ist endlich gestartet und Netflix versorgt uns erneut mit frischen Titeln für die dunklen Wintertage. Im Januar erwarten uns Sword Art Online 2 sowie den dritten und abschließenden GODZILLA-Movie.  Lest hier mehr:

Sword Art Online 2

Seit dem ersten Januar können wir endlich erfahren, wie das Abenteuer von Sword Art Online weitergeht.  Die Staffel umfasst 24 Episoden und dreht sich wie sein Vorgänger um Kazuto „Kirito“ Kirigaya und seine Freunde.
Trotz der traumatischen Ereignisse sind VRMMO-Games weiterhin beliebt. Aktueller Top Titel bei den Profigamern: Gun Gale Online.   In letzter Zeit sind aber einige Spieler unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Die zuständigen Ermittler treten an Kazuto Kirigaya, alias Kirito heran. Todesmutig loggt er sich in Gun Gale Online ein und versucht Näheres über die Morde und den als Totenkopf Avatar Auftretenden Spieler namens Death Gun herauszufinden.

GODZILLA The Planet Eater

Mit GODZILLA The Planet Eater ist ab dem 9. Januar der abschließende Film zu Polygons GODZILLA-Trilogie auf Netflix zu sehen. Nach den Ereignissen von Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht (Godzilla: City on the Edge of Battle), lassen die Regisseure Kobun Shizuno (Detective Conan) und Hiroyuki Seshita (Final Fantasy-Filme) zwei echte Giganten gegeneinander antreten. In Godzilla: The Planet Eater muss sich Godzilla diesmal seinem Erzfeind stellen: King Ghidorah.

Seid ihr schon gespannt auf die neuen Titel?

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Meining dazu? Immer her damit.

Deine E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht, außer du möchtest unbedingt. Felder mit * sind Plichtangaben. (Wie auf jeder anderen Webseite auch.)

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.