Japanischer_Liebestrank_900x500px

Ein Liebestrank á la Harry Potter?!

In weniger als einem Monat ist Valentinstag. Ein Feiertag der in Japan ganz groß zelebriert wird, Mädchen und Frauen beschenken ihre Liebsten mit Schokolade. Am 14. März (White Day) können die Herren sich dann bei den Damen erkenntlich zeigen.

Der Liebestrank

Die Schokoladenhersteller freuen sich jedes Jahr auf den großen Umsatz. Auch Peach John, der berühmte Dessoushersteller, will ein Stück vom Kuchen und hat sich etwas Besonderes überlegt.

In der Vergangenheit hat Peach John mit berühmten Anime- und Manga Franchisen kooperiert, um  witzige und sexy Unterwäsche von One Piece, Evangelion und Sailor Moon zu kreieren. Mit dem „Love Potion“, ein Pulver welches angeblich die Leidenschaft bei Frauen und Männern weckt,  ist der Dessoushersteller allerdings in eine andere Richtung gegangen.

Der „Liebestrank“ besteht aus Kakao, Maca (Peru Ginseng), Mucuna (Juckbohne) und Dextrin (Stärkeabbauprodukt).

Peach John hat seit November eine große Werbekampagne gestartet mit der sie allerdings ordentlich auf die Nase geflogen sind.

Date rape drug?!

Mit dem Liebestrank veröffentlichte Peach John eine Schritt für Schritt Anleitung für die Anwendung. Punkt eins: Wenn es dir peinlich ist den Liebestrank offen zu verwenden, mische ihn heimlich unters Essen oder in ein Getränk.  Genieße es zu beobachten, ob dein gegenüber etwas von der Wirkung merkt.

Auch auf Twitter hat der Dessoushersteller seinen Kunden empfohlen das Pulver heimlich unter zu mischen.  Vermutlich ist es das Ziel gewesen, die Peach John „Love Potion“ als verspielt und schüchtern verkaufen. Die Reaktionen auf Twitter  sind jedoch alles andere als begeistert gewesen.  Die Aufforderung ein Pulver heimlich unterzujubeln hat bei allen die Alarmglocken läuten lassen. Einige gingen so weit den Liebestrank als Vergewaltigungsdroge zu bezeichnen.

Dass es auf der Webseite sogar Rezeptvorschläge und Kochvideos mit „Love Potion“ gegeben hat, hat die Leute noch mehr aufgebracht.

Die Tatsache, das Punkt zwei in der Anleitung vorschlägt, den Liebestrank gemeinsam mit dem  Liebsten zu sich zu nehmen (nach dem er weiß, was es ist), um eine romantische Stimmung zu schaffen, hat Punkt  eins nur noch schlimmer aussehen lassen.

Fazit

Peach John  hat schnell auf die heftige Kritik reagiert und sich auf Twitter entschuldigt und den Verkauf eingestellt.

Was haltet ihr von dem Liebestrank?

Teile die neusten Infos zu Zasshi mit deinen Freunden!

Meining dazu? Immer her damit.

Deine E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht, außer du möchtest unbedingt. Felder mit * sind Plichtangaben. (Wie auf jeder anderen Webseite auch.)

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.